PTS – Physiotherapie Sandstraße, Schneider & Ressel GbR

Ihrer Gesundheit zu Liebe! In unserer Praxis dreht sich alles um Ihre Gesundheit und Ihr Wohlergehen.

PTS bietet die Leistungen eines sektoralen Heilpraktikers

Der Beruf des Physiotherapeuten entwickelt sich ständig weiter.

Wir bilden uns und unsere Mitarbeiter ständig fort, um für unsere Patienten immer auf dem neuesten Stand zu sein!

Der Gesetzgeber hat 2009 die Möglichkeit geschaffen, dass ein Physiotherapeut nach staatlicher Prüfung die Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde auf dem Gebiet der Physiotherapie erlangen kann.

weiter lesen →


Sie können bei uns auch bargeldlos zahlen

Ab 01.11.2019 können Sie bei uns bargeldlos bezahlen. Und das selbstverständlich nicht nur ab einer gewissen Summe.
Für Startphase sind Zahlungen nur mit EC-Karte, Mastercard möglich sind.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!


Noch keine Idee für Weihnachtsgeschenk?

Das besondere WeihnachtsgeschenkDas besondere Weihnachtsgeschenk

Kommt Weihnachten für Sie auch jedes Jahr überraschend an? Und wie jedes Jahr gibt es das „Geschenke-Kauf-Problem“? Na dann, versuchen Sie mit einen unseren Geschenkgutscheinen für Entspannung und Wohlfühlen ….

Jeder von uns möchte für seinem Lieben Menschen mit ausgefallenem Geschenk überraschen. Und das ist nicht leicht. Entweder ist es zu teuer, oder es fehlt die Zeit zum stöbern, manchmal fehlt sogar eine Idee für das richtige Geschenk.

  • Möchten Sie sich selbst oder einer Ihren lieben Person eine besondere Freude bereiten?
  • Sind Sie auf der Suche nach besonderen Geschenk?
  • Wie wäre es dann mit einem Massage Gutschein?

Wir möchten Sie dabei unterstützen und bieten hiermit unsere bewährte Angebote für Sie als Geschenkgutschein an.
weiter lesen →


Wussten Sie schon, …

… dass „PTS – Physiotherapie Sandstrasse“ auch Osteopathische Behandlung anbietet?

Fast alle gesetzliche Krankenkassen erstatten seit 01.01.2013 unterschiedliche Teile der Osteopathischen Behandlung.

Immer mehr Menschen vertrauen auf die Wirksamkeit von alternativen und ergänzenden Heilmethoden, da diese allgemein als besser verträglich gelten und mit weniger Nebenwirkungen verbunden sind. Dazu gehören an erster Stelle Osteopathische Untersuchungen und Behandlungen.

weiter lesen →